PROJECTS ·
PROGETS
PROJECTS
 
ACTUAL ·
UPCOMING
UPCOMING
 
INIZIATIVA ·
INITIATIVE
INITIATIVE
 
SOMALGORS74

THE RURAL COMMONS ASSEMBLY – Translocal network / 2021

THE RURAL COMMONS ASSEMBLY – Translocal network / 2021

chi podess tradüer quist?

THE RURAL COMMONS ASSEMBLY ist eine iterative Plattform, ein Labor und ein Think-Tank für translokales Networking und Lernen, initiiert von Johannes Reisigl im Jahr 2021. Die erste Ausgabe brachte Kulturinitiativen aus Tirol, Südtirol, Trient und dem Engadin zusammen und fand im September 2021 in Innsbruck statt. Über mehrere Tage tauschten sich diese Initiativen und Praktiker darüber aus, wie man sozialen, politischen, wirtschaftlichen und ökologischen Tendenzen durch die Entwicklung kooperativer und kultureller Alternativen auf lokaler Ebene begegnen kann. Die Versammlung bot ihren Teilnehmern öffentliche Foren an, um Begegnungen zu erleichtern, verschiedene Praktiken durch das situierte Wissen der anderen auszutauschen und zu erforschen, aus unterschiedlichen Erfahrungen zu lernen und mögliche neue Allianzen zu fördern. 

Dieses Treffen mit engagierten Praktikern bot SOMALGORS74 die Möglichkeit, sich mit anderen kulturellen Initiativen in der Region zu verbinden, die Praktiken und Themen, Interessen und Anliegen teilen. Als kleine und lokale Organisation ist es wichtig, sich nicht nur darüber auszutauschen, was sich in der Ostschweiz, Westösterreich und Nordostitalien sonst noch entwickelt, sondern auch praktische Wege zu finden, sich gegenseitig zu unterstützen und Kräfte zu bündeln. Das nächste Treffen findet im März 2023 im LA FORESTA in Rovereto statt. 

An diesen Tagen präsentierte SOMALGORS74 auch DAS ARCHIV DER ALPINEN GERUCHSERINNERUNGEN im OPENSPACE.INNSBRUCK und leitete einen gemeinsamen Räucherstäbchen Workshop für die teilnehmenden Organisationen.

Together with Daphne Bigler from the Perfume Bar, in 2019 we dived into our scent memories and composed our own perfume during two workshops. Balancing between science and passion, we combined different fragrances into complex, personal scent memories in our improvised laboratory. How to capture the scent of a river in summer? Wet stones, the cool water, driftwood, trout and moss. Can we reproduce the fresh breeze of a mountain ridge? When we started smelling each other’s wrists to test our creations, it was striking how well each scent suited their persona!

We took on this sensual approach to the landscape in 2019 as part of the ARCHIVE OF ALPINE SMELL MEMORIES project. How do smells connect us to the cultural landscape in which we live?